Tagespflege

Tagespflege, warum?

„Als Gründerin des ambulanten Pflegedienstes Schrön habe ich mir immer Gedanken gemacht, wie ich mir mein Leben wünsche, wenn ich einmal pflegebedürftig bin.

Neben der Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst zuhause, würde ich auch gerne den Tag unbeschwert und sicher verbringen, ohne dass ich in einer stationären Einrichtung wohnen muss.
Um diese Lücke zu füllen, habe ich mir den Herzenswunsch, eine Tagespflege zu gründen, erfüllt.“

Tagesablauf

• Morgens hilft mir der Pflegedienst zuhause.
• Dann werde ich vom Fahrer der Tagespflege mit einem komfortablen und meinen Bedürfnissen entsprechenden Fahrzeug abgeholt.
• Ich muss mir keine Gedanken über Essensversorgung und Beschäftigung am Tag machen.
• Ich freue mich auf die kleine, mir vertraute Gruppe von Menschen und die herzlichen Mitarbeiter/-innen.
• Es wird zusammen gefrühstückt und Mittag gegessen, dabei wähle ich vorher, was ich essen möchte.
• Ich kann mich selbst beim Kochen einbringen oder mich einfach nur bedienen lassen.
• Ich kann mich darauf verlassen, dass meine Behandlungspflege mit Verbänden und Medikamenten sichergestellt ist und ich keine Angst haben muss, etwas falsch zu machen.
• Es gibt einen großen wunderschönen Garten, in dem ich auch selbst aussuchen kann was gepflanzt wird und mithelfen kann.
• Im Winter kann ich im Wintergarten – trotz eisiger Kälte – drinnen im Warmen die Sonne genießen.
• In der kleinen Gruppe überlegen wir gemeinsam, was wir unternehmen möchten.
• Es gibt regelmäßige Veranstaltungen, wie Sommerfeste und Weihnachtsfeiern, auf die ich mich das ganze Jahr freuen kann.
• Ich kann mit Hilfe der Betreuer spazieren gehen, Sport machen und Spiele spielen.
• Am späten Nachmittag werde ich wieder nach Hause gefahren und blicke auf einen wunderschönen Tag ohne Einsamkeit zurück.

Betreuung
Von 10 bis 12 Uhr werden Beschäftigungen angeboten die von unseren Gästen wohlwollend angenommen werden.

Angebote

Wir kochen täglich frisch.
Vielleicht möchten sie uns ja ein Lieblingsrezept verraten und uns bei der Zubereitung helfen?

» Unser Flyer als PDF-Download